Brandschutztechniken

Baulicher, anlagentechnischer, organisatorischer und abwehren-der Brandschutz sind Arten des Brandschutzes die von unter-schiedlichen staatlichen Behörden, Unternehmen und Errichtern überwacht, geplant, erstellt und passiv oder aktiv genutzt werden.

Der organisatorische Brandschutz in den wohn- und gewerb-lichen Objektbereich beinhaltet die verschiedensten Einrichtungen und deren Technik in Funktion und Bedienbarkeit. Der Feuerlöscher zur ersten direkt einsetzbaren Brandbekämpfung vor Ort, Wandhydranten mit Wasser- oder chemischen Löschmitteln je Einsatzort und automatische Brandschutztechnik wie Natürliche Rauchschutzanlagen, Entrauchungs- und Feueralarmsysteme. In diesem Zusammenhang schützen Rettungswege mit gesicherten, elektrisch beleuchteten Fluchtweg-piktogrammen und automatisch schließende Rauch- und Brandab-schnitte in Flur- und Treppenräumen, die Menschen und deren Leben.
Eine turnusgemäße Wartung nach den gesetzlichen Bestimmungen und den jeweiligen Herstellerbestimmungen, verpflichten die Betreiber diese baulichen Einrichtungen jederzeit in Funktionsbereitschaft zu halten und anstehende Reparaturen / Nachrüstungen zu beauftragen.

Raucherkennung-Zentrale

Nass-Trocken-Station

Kombinierte Anlage NRA

Kabel-Weichschottbau

Wartungen NRA in Hallen

NRA Taster

Wir sind ein zertifizierter Betrieb

RP GMBH || Wir sind ein zertifizierter BetriebHier geht es zu unseren Zertifikaten >>

Unser Werbespot:

Unsere App:

Zum Apple-Store